Verblüffende Fakten über den menschlichen Körper.

Wie gut kennst du deinen Körper? Wir verbringen täglich 24 Stunden in ihm, doch oft wissen wir gar nicht, welche faszinierenden Geheimnisse er eigentlich birgt.

Der menschliche Körper ist ein unglaublich kompliziertes System und trotz der bereits über die Jahrtausende hinweg gewonnen Erkenntnisse noch längst nicht vollständig erforscht. So ist es nicht unwahrscheinlich, dass es so einige Eigenschaften deines Körpers gibt, von denen du noch nie etwas gehört hast. Hier sind 15 kuriose und kaum bekannte Fakten über den menschlichen Körper:

1.) Jeder Mensch hat bis zu 10 Milliarden Bakterien im Mund. Das sind mehr, als Menschen auf der Erde leben. Insgesamt in deinem Körper befinden sich sogar mehr als 30 Billionen Bakterien. Diese wiegen zusammen sage und schreibe 2 Kilogramm.

let me check

2.) Deine Fingernägel wachsen etwa dreimal so schnell wie deine Fußnägel. Bis sich ein einziger Fingernagel komplett erneuert hat, dauert es im Durchschnitt 6 Monate. Der Nagel des Mittelfingers wächst dabei am schnellsten, der des Daumens am langsamsten.

pint1

3.) Der menschliche Körper enthält genügend Chlor, um damit 5 Schwimmbecken zu desinfizieren. Das klingt im ersten Moment schädlich, ist es aber nicht. Der Körper braucht Chlor als Mineralstoff – unter anderem für Muskeln und Nieren.

June 2004 - Pool

4.) Dein Herzschlag passt sich dem Rhythmus der Musik an, die du hörst. So führt ein Accelerando (also ein Schnellerwerden) zu einem vorübergehenden Anstieg des Blutdrucks, ein Ritardando (Langsamerwerden) senkt ihn wieder.

Day 26: Headphones

5.) In deinem Leben produzierst du 25.000 Liter Speichel. Du brauchst ihn unter anderem, um den Geschmack der Nahrung wahrzunehmen. Mit der Menge könntest du 2 Schwimmbecken füllen.

Charlie

6.) Die Haare, die auf einem durchschnittlichen Kopf wachsen, haben insgesamt so viel Kraft, dass man mit ihnen 2 Elefanten tragen könnte, ohne dass die Haare reißen würden. Ein Elefant wiegt an die 6 Tonnen!

Running my fingers through my hair

7.) Der Zahnschmelz ist die härteste Substanz im menschlichen Körper. Unsere Zähne sind so stark wie die eines Hais! Weil sie aber weniger scharf sind, benötigen wir zum Essen trotzdem ein Messer.

Shark teeth

8.) Studien haben bewiesen, dass fettige Haare die Luftqualität verbessern können, da das Fett der Kopfhaut Schadstoffe aus der Luft aufnehmen kann.

I want a Frying Pan THIS BIG!!

9.) Deine Nieser sind zu schnell für die Landstraße. Sie schießen mit bis zu 160 km/h aus deiner Nase heraus. Nur dein Husten ist noch rasanter unterwegs. Die Lunge wird mit 1000 km/h, also fast mit Schallgeschwindigkeit, von Schleim und störenden Teilchen befreit.

pint1

10.) 60 % deiner Gene stimmen mit denen einer Banane, aber auch mit denen einer Fruchtfliege überein.

pint1

11.) Dein Ohr produziert mehr Ohrenschmalz, wenn du unter Stress stehst oder Angst hast. Es kann dabei sogar passieren, dass deine Ohren verstopfen, wenn du Kopfhörer benutzt. Diese drücken nämlich den vermehrten Ohrenschmalz wieder zurück in den Gehörgang. 


pint1

12.) In deinem Körper sterben sekündlich etwa 50 Millionen Zellen. Das ist aber überhaupt nicht schlimm, denn zur gleichen Zeit erblickt die gleiche Anzahl von neuen Zellen das Licht der Welt. Insgesamt besitzt du im Durchschnitt 30 Billionen Zellen. 


pint1

13.) Dein großer Zeh trägt beim Gehen 40 % deines gesamten Gewichts. Außerdem ist er der letzte Körperteil, der den Boden vor dem nächsten Schritt verlässt. Dennoch kann ein Mensch auch ohne ihn laufen, rennen und springen. Nur bei der Armee wird man mit fehlendem Zeh ausgemustert. 

pint1

14.) Deine Magensäure ist so ätzend, dass sich in ihr sogar Rasierklingen auflösen. Würde die Magensäure auf die Haut geraten, würdest du schwere Verbrennungen davontragen. Allein der Schleim der Magenwand schützt den Magen davor, sich selbst zu verdauen. 

pint1

15.) Menschen sind biolumineszent. Das bedeutet, unser Körper strahlt in gewisser Weise wie ein Glühwürmchen buntes Licht ab. Allerdings ist das Leuchten von Menschen so schwach, dass das Auge es nicht wahrnehmen kann. 

pint1

Es ist schon erstaunlich, welche verblüffenden Dinge unser Körper tagein tagaus verbringt. Er ist eben ein wahres Wunderwerk der Natur.

Quelle:

Buzzfeed

Bigfm,

Watson

Diese Webseite ist weder dazu gedacht noch geeignet, professionelle Beratungen, Untersuchungen, Behandlungen, Diagnosen, etc. durch Ärzte, Apotheker, Psychotherapeuten, Heilpraktiker und/oder andere medizinische Fachleute zu ersetzen, zu ergänzen oder zu widerlegen. Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.

Kommentare

Auch interessant