7 Kennzeichen von passiven Beziehungs-Verweigerern

Es ist nicht immer nur der klassische Playboy, der beziehungs- oder bindungsunfähig ist. Denn es gibt auch subtilere Arten, einer Beziehung aus dem Weg zu gehen, als mit möglichst vielen verschiedenen Partnern unverbindlichen Sex zu haben. Hier findest du 7 Hinweise dafür, dass jemand insgeheim ein Beziehungsverweigerer ist, auch wenn man es ihm auf den ersten Blick gar nicht ansieht.

jerk

1.) Immer an den „Falschen“ geraten

Wer sich immer wieder in den „Falschen“ verliebt – also jemanden, der schon vergeben oder aus anderen Gründen unerreichbar ist – sollte das nicht so hinnehmen, sondern lieber einmal hinterfragen, ob er nicht unbewusst einer ernsthaften Beziehung aus dem Weg geht, um sich zum Beispiel vor Verletzungen zu schützen.

the view from the top

2.) Wenig in die Beziehung investieren

Wenn jemandem andere Menschen und Dinge immer wichtiger sind als der Partner und dessen Interessen, kann das ein Hinweis darauf sein, dass man sich nicht wirklich festlegen und ein Gutteil seiner Energie in die Beziehung investieren will.

Jessie texting friends in her cream colored lace day frock, sun, sunglasses and pearls, wedding day, from the back seat of her fiancé Chris's classic car, Fairbanks, Alaska, USA

3.) Sich über Kleinigkeiten aufregen

Sich schon nach kurzer Zeit permanent über die kleinen Macken seines Partners zu ärgern, kann ein Symptom dafür sein, dass man die Beziehung innerlich sabotiert.

Laundry

4.) Vertrackte Beziehungsdynamik: Nähe-Frau und Distanz-Mann

Dass man bindungsunfähig ist, bedeutet nicht, dass man keine Beziehungen haben kann, sondern nur, dass diese mit großer Wahrscheinlichkeit von einer besonderen Anziehungs- und Abstoßungs-Dynamik geprägt sind. Der Klassiker ist folgende Konstellation: Frau, die Nähe sucht, und Mann, der sich zurückzieht. 

Couple

5.) Allergie gegen nette Männer entwickeln

Wenn man sich nur von Männern angezogen fühlt, die einen „am langen Arm verhungern lassen“, und es einem andererseits sofort zu viel wird, wenn ein netter Mann Interesse zeigt und aufmerksam ist, dann ist man mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit ein passiver Beziehungsverweigerer.

mr nice guy

6.) Frühere Beziehungen verklären

Ebenfalls ein versteckter, aber effektiver Weg, um Beziehungen zum Scheitern zu bringen oder schon im Keim zu ersticken, ist die Verklärung einer früheren Beziehung bzw. eines Ex-Partners.

February 4th 2008 - Sometimes trying to do a good thing means playing devil's advocate (and stirring up the hell fires!)

7.) Unabhängigkeit als wichtiger empfinden

Der Grund, warum nicht nur Mauerblümchen und Stubenhocker, sondern auch aktive und attraktive Menschen allein bleiben, ist ganz einfach: Viele Menschen schätzen ihre Unabhängigkeit über alles und sind auch in Beziehungsdingen nicht bereit, Kompromisse einzugehen. Die eigenen Erwartungen sind dann so hoch bzw. so unverrückbar, dass man niemanden findet, der ihnen gerecht werden kann.

Girlfriends

Wie du an den 7 Kennzeichen für versteckte Beziehungsverweigerer gesehen hast, gibt es viele Möglichkeiten, einer Beziehung aus dem Weg zu gehen oder sie zu sabotieren. Das Gute ist: Wenn man sich einmal über die zugrundeliegenden Mechanismen im Klaren ist, hat man auch eine Chance, es besser zu machen.

Diese Webseite ist weder dazu gedacht noch geeignet, professionelle Beratungen, Untersuchungen, Behandlungen, Diagnosen, etc. durch Ärzte, Apotheker, Psychotherapeuten, Heilpraktiker und/oder andere medizinische Fachleute zu ersetzen, zu ergänzen oder zu widerlegen. Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.

Kommentare

Auch interessant